Produkte der kategorie
Social Media < div="">
Wie man Büromöbel kauft
- Feb 20, 2018 -

Viele Unternehmen, Gruppenbeschaffung Büromöbel wissen nicht, wie man wählt und kauft? Wie kaufst du Büromöbel ?


Wie kaufe ich Büromöbel ? Die Qualität, der Preis, das Service-Design und viele andere Faktoren beeinflussen unser Urteilsvermögen, was ist wichtiger? Es stimmt, dass sich verschiedene Unternehmen mit unterschiedlichen Werten von der Natur unterscheiden. Welchen Aspekt sollten wir am Ende beachten? Bis jetzt gibt es keine Standardantwort, nur um den Fokus zu betrachten. Als professioneller Büromöbeldienstleister glauben wir, dass die hohe Standardlösung darin besteht, die Werte des Unternehmens (Organisation) als Standard zu erfüllen.


Ausgezeichnete Büromöbellieferanten sind gut darin, Probleme für die Kunden zu lösen, das heißt, den Kunden die beste Gesamtlösung aus der Höhe des Systems zu bieten und keinen Mehrwert für die Kunden zu schaffen (Wert bezieht sich auf Individualisierung und einzigartigen kulturellen Wert) die aus dem Design von Büromöbeln stammen .


Ausgehend von einem anderen Blickwinkel, der Kauf von Büromöbeln , die meisten Kunden sind vor ein paar Jahren zu kaufen, ist es nicht unbedingt die verantwortliche Person, professionelles Personal verantwortlich für die mehr unmöglich, nicht, was professionelle und Amateur-Berufserfahrung, wann der Schiedsrichter, unvermeidlich gibt es viele Missverständnisse, die wir auflisten, kaufen, für Ihre Referenz.


A achtet zu sehr auf das Ausmaß der Unternehmen: Maßstab kann nur die produktive Kapazität erklären, aber es bedeutet nicht gute Qualität und starke Designfähigkeit. In gewissem Sinne sind Maßstab und Individualisierung und kultureller Wert widersprüchlich. Italien Büromöbel ist berühmt für vier Meere, aber die Skala von Italien Möbelunternehmen ist nicht groß. Viele berühmte Unternehmen haben nur Dutzende von Menschen, aber Italien Möbel sind berühmt für ihr Design, nicht Maßstab. Im Gegenteil, die Hersteller von minderwertigen Produkten sind oft groß und häufiger in Zhongshan und Shunde. Was Kunden kaufen möchten, ist Qualität und Service (einschließlich Design), was nichts mit der Größe des Unternehmens zu tun hat.


B, zu viel Aufmerksamkeit zu niedrigen Preis: Preis und Wert, Kosten sind in der Regel eng miteinander verbunden. Günstige Möbel sind in der Regel kostengünstig und von schlechter Qualität und weisen in der Regel ein schlechtes Aussehen und Design auf, und das ist kein kultureller Wert. Erfahrene Käufer wissen, dass der Kauf von Produkten mit einem zu niedrigen Preis viele versteckte Gefahren birgt, was nach dem Kauf zu vielen Problemen und Reue führt. Für die meisten Unternehmen ist die Kluft von insgesamt 10-20% kein großes Problem.


Eine Menge von C, kaufen Sie schnelle Lieferung, Spot-Kunden Mangel an Erfahrung, ohne Berücksichtigung der High-End-Produkte im Produktionszyklus, schnelle Fertigstellung der Renovierung im Büro, nur um zu kaufen, haben fast die Chance verpasst, nur die zweitbeste Kaufen Sie schnelle Lieferprodukte oder Spot. Diese Produkte sind in der Regel minderwertige Produkte, Mangel an personalisierten und kulturellen Wert und sogar schlechte Qualität, kann in der Regel nicht die Bedürfnisse von High-Level-Kunden erfüllen.


D, kaufen Marke: Marke zu kaufen Büromöbel ist in der Regel nicht falsch, aber der Kauf von großen Mengen, um die Marke Möbel (vor allem importierte Möbel) im Vergleich zu den allgemeinen inländischen hochwertigen Möbeln, oder eine Menge teurer, weniger 50 zu folgen -100%, mehr als 200-300%. Für die Markenkosten berühmter Markenmöbel muss es immer noch viel echtes Gold und Silber bezahlen. Außerdem, wie gut die Marke gut ist, ist nur ein Detail, das einige Fachleute unterscheiden können. Genaugenommen ist Marke nicht gleich Design. Markenunternehmen haben gute Designer, was nicht heißt, dass jeder Designer exzellent ist, aber dem exzellenten Design eines jeden Falles nicht ebenbürtig ist. Ich bin ein professioneller Designer. Ich habe oft das schlechte Design von Markenunternehmen gesehen (natürlich, ein paar Fälle), und sogar von den Grundprinzipien des Designs abgewichen, wie Farbanwendungsfehler und andere Fehler des gesunden Menschenverstandes.


E, kaufen Furniture City Produkte eine Menge Kunden, um Büromöbel als eine sehr kleine Sache zu kaufen, kümmern sich nicht zu viel, Möbel Stadtmöbel Stadt Stil, Zeit zu sehen, siehe rechts, kann zurückkaufen. Ich weiß es nicht. Möbelstadt hat viele Stile und wenige Boutique, so viele Häuser sind billiger. Es gibt wenige High-End-Produkte und weniger Möbelstadt. Die meisten Möbelstädte haben sehr wenige High-End-Produkte.