Produkte der kategorie
Social Media < div="">
Einführung in die wissenschaftlichen Dimensionen des Esszimmerstuhls
- Oct 26, 2017 -

Die Breite des Tisches ist eine Zwei-Personen-Mahlzeit von Angesicht zu Angesicht, die von der Aktivitätsskala von 58-6 5 cm benötigt wird, und die psychologische Skala, der Leute gegenüberstehen müssen, der ungefähre Zustand ist im Allgemeinen zwischen 3 5-7 5cm, so um die Bedürfnisse der normalen Kommunikation der Menschen zu erfüllen. Nach Ergonomie, kann der Bereich der sesshaften Aktivitäten aufrecht sitzen und biegen horizontale Differenz zwischen dem Abstand für CM, Kopf in den Tisch 10cm, kann sehr gut zu essen sein

Die Länge des Tisches wird normalerweise durch die Schulterbreite plus die notwendige psychologische Größe bestimmt, die Altersperiode des Studenten ist relativ fest, die Spannweite ist klein, die Schulterbreite ist kleiner. Die allgemeine Schulterbreite der Menschen zwischen 320-340 mm, plus die psychologische Korrektur des öffentlichen Raums, gepaart mit der Notwendigkeit, den Arm der Bandbreite von Aktivitäten zu essen, ist die allgemeine Situation der Breite des Desktops. Der Tisch in der Schulcafeteria ist zweiseitig, so sollte die Tischlänge zwischen den 990-1410mm liegen, hier trifft der Standard zu. Dining Chair

Die Breite des Stuhls wird durch die Position der Hüften bestimmt, was das Problem des Abstandes mit sich bringt, und der männliche Punkt Nr. 9500 wird gewählt. 5cm, der vordere Teil des Sitzes ist auf 47cm verbreitert, um an die linke und rechte Seite der Beine zu passen. Aber die Rückseite des Sitzes ist nur 24 cm, was weit unter dem Niveau des Studios ist. 5cm, was nicht der Ergonomie entspricht. Der menschliche Lendenwirbel ist die Kurve im natürlichen Zustand, garantiert die normale Form der Hüftbogenkurve ist der Schlüssel, um die bequeme Haltung zu erhalten. Der Sitz sollte in einen gekrümmten Bogentyp gestellt werden, um die Lendenwirbelsäule zu unterstützen, nicht den harten geraden Typ.

Die Schüler gehen normalerweise direkt nach der Schule in die Kantine, es ist offensichtlich, dass sie Schulranzen oder Bücher mitnehmen müssen

Die Anordnung der Schultasche und anderer Gegenstände wird zu einem großen Problem. Die Studenten mussten ihre Taschen in die Sitze stellen, die zum Essen benutzt wurden, viele Positionen einnehmen, was dazu führte, dass viele Leute mit Geschirr überall Plätze fanden, so dass die ursprünglich überfüllte Kantine unordentlich und eng wurde. Es besteht die Notwendigkeit, die Sitze so zu gestalten, dass genügend Platz zum Platzieren von Gegenständen vorhanden ist